Home
DiaShow
News&Events
Geschichte
Philosophie
Mitarbeiter
Brezelherstellung
Produkte
Gästebuch
Kontakt
So finden Sie uns


Besucher bisher:
 
Bäckerei Konditorei KlingenmaierTradition. Innovation. Perfektion

Startschuss anno Domino 1803

Am 4.Juli 1803 heiratet Johannes Klingenmaier Katharina Stadelmaier und in der Chronik lesen wir das er von Beruf: ,,Bürger und Beck´´ war. Damit können wir das Geburtsjahr der Bäckerei auf das Jahr 1803 beziehen.

1949:  

Heiratet Josef Klingenmaier sen. Ottilie Hieber

1957:   

Josef Klingenmaier sen. stirbt am 13.03.1957. Ottilie Klingenmaier führt jedoch mit der Verwandschaft die Bäckerei weiter. Der Älteste Sohn ist 6 Jahre alt.

Die alte B├Ąckerei um 1930

1965:

Dort begann Sohn Josef Klingenmaier seine Bäckerlehre in Schwäbisch Gmünd bei der Bäckerei Berroth, damit er später mal den mit viel Engagement und Arbeitseinsatz geschaffenen Betrieb weiterführen konnte.

1971: Volle Kraft voraus

Nach erfolgreichem Abschluss der Bäckerlehre als Innungsbester übernimmt er den elterlichen Betrieb und Expandiert erst einmal in seine Bäckerei auf dem Kirchbühl.

1988 Es ist soweit

Einzug und Eröffnung der Bäckerei an der Leinnzeller Str. 11

Großes Lob:

Das Familienunternehmen hatte auch in Heuchlingen und Umgebung bald einen ausgezeichneten Namen, denn Fleiß, gute Qualität und kundenfreundliche Bedienung waren lobenswerte Eigenschaften, die von dem immer größer werdenden Kundenkreis anerkannt wurden.

Das Ende der Fahnenstange ist also bestimmt noch lange nicht erreicht, im Gegenteil

     ... THE STORY CONTINUES ...


Bäckerei Konditorei Klingenmaier | info@baeckerei-klingenmaier.de